Bild >>

pic

Neueste Kommentare

kjnb am 20:35 Uhr 16.4.2012 :
Wunderbar, ich habe bereits viel im Internet gebro

Stephanie am 20:57 Uhr 18.3.2012 :
Ich bin begeistert von dieser Seite, super klasse!

Erhard am 20:13 Uhr 15.3.2012 :
3.Wahnsinn, der Macher dieser Seite hat für seine

Günter A. am 14:40 Uhr 15.3.2012 :
hey ho!

Dr.Lothar am 22:25 Uhr 22.11.2011 :
Jedes Mal wenn man auf die Seite kommt ist diese n

Anzeige

21.04.2010, von Ruth
 

Handtaschen.

Frau hat wohl kaum ein Kleidungsstück, dass soviel über sie aussagt, wie ihre Handtasche. Für viele Frauen ist die Tasche im Alltag aber auch abends ein unverzichtbares Accessoire. Sieht man Frauen mit Handtaschen im XXL-Format, fragen sich viele, was Frauen da wohl alles mit sich rumtragen?

Und gerade das ist der entscheidende Punkt.

Was Frauen in ihren Taschen haben, verraten sie oftmals noch nicht einmal der besten Freundin. Es gibt nur eine einzige Ausnahme, bei der sich Frauen einer Kontrolle ihrer Taschen nicht entziehen können und das ist der Check-in Schalter am Flughafen. Zu jeder modebewussten Frau gehört zum abgerundeten Erscheinungsbild eine Handtasche. Die Tasche ist prädestiniert für Wandlung einer Frau. Denn eine Typ Veränderung, lässt sich doch am einfachsten über ein passendes Modeaccessoire realisieren. Quentin Mackay, Creative Direktor bei Samsonite, verriet einmal die These: "Eine Tasche kann das "make-or-break" eines Qutfits sein". Was für eine kluge Aussage! Manche Frauen behaupten, die passenden Taschen zu finden, sei oft genau so schwer, wie den richtigen Mann fürs Leben zu finden. Denn Handtaschen sind wunderbare Begleiter. Sie haben meist ein gemeines Innenleben, gehen niemals fremd und schmücken trotzdem jede Frau. Egal ob für die Cocktailparty oder fürs Büro, für jeden Anlass findet sich der richtige Eyecatcher.

Tags:Frau, Tasche, Quentin Mackay,

Social Networks:

social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons

 

Kommentare:
Diskussion zu diesem Beitrag

Die neuesten Beiträge:

Eugenia schrieb am 17:47 Uhr 05.1.2011
*Anm. des Autors: Sehr geehrter Auftraggeber, aufgrund der Natur diese Auftrages, keine themenbezogenen Kommentare zu liefern, und der Vielfalt an potentiell möglichen Blogs und deren Inhalte, habe ich mir erlaubt die Anzahl der zu verfassenden Beiträge (30) deutlich zu überschreiten und dafür jedoch auch Kommentare mit einzubringen die kürzer als die vorgegebenen 8 Mindestwörter ausfallen. Erfahrungsgemäß sind Blogkommentare nicht selten deutlich kürzer oder gar sinnloser, und auch nicht immer in korrekter Groß- und Kleinschreibung verfasst, sodass ich auch dies mit berücksichtigt habe. Somit haben Sie nun die freie Auswahl zwischen kurzen und langen fiktiven Sätzen verschiedenster Stile. Diese Anmerkung umfasst insgesamt 113 Wörter, welche bitte bei der Gesamtwortzahl zu berücksichtigen sind.

ahmet schrieb am 18:42 Uhr 02.1.2011
Wow, das würde ich mir immer wieder reinziehen, ist cool

Gabor Maria schrieb am 17:32 Uhr 06.11.2010
Hallo, bitte mehr solche Beiträge, das Lesen macht richtig Spaß!

 

Name:
E-Mail
Kommentar: